3. Juli Pflichttermin in Waldkirchen!

6h MTB in Waldkirchen

Noch Startplätze frei!!

Es scheint ein perfektes MTB-Wetter am Wochenende in Waldkirchen zu geben. Sportliche Highlights sind garantiert. Einen festen Platz im Veranstaltungskalender nimmt das 6h Rennen in Waldrichen ein, dass für jeden Biker eine Herausforderung der besonderen Art ist. Mit 141 hm bei einer 7.6 km langen Runde wird einem nichts geschenkt. Auch dieses Jahr ist der Veranstaltung ein wohltätiger Gedanke zugrunde gelegt. Als auf gehts nach Waldrichen, in die Perle des bayerischen Waldes.

Jetzt gleich anmelden unter:


www.waldkirchen-24h.de

6 Stunden MTB Rennen in Waldkirchen

Hallo Bikerfreunde! bereits am kommenden Wochenende ist in Waldkirchen das 6 Stunden MTB Rennen des RSC. Eine tolle Strecke und für alle Zuschauer ein erstklassiges Rahmenprogramm ist geboten. Erstmalig wird heuer an einem Sonntag gefahren. Jetzt noch gleich anmelden.

http://www.waldkirchen-24h.de

Ganz neu, vorab kann die Strecke mit e-bikes besichtigt werden.

Also auf nach Waldkirchen.

 

 

6hours Cycling Marathon in Malching

Hallo Bikefreunde,

wir veranstalten heuer anstatt des 24h MTB Rennens in Bad Griesbach ein 6 Stunden Rennen in Malching am Inn.

Alle Infos dazu auf der 6hours Cycling Marathon Internetseite. Schaut mal vorbei! www.6hours-bike.de

 

Ab 2. April neue INFOS !

Bikerfreunde aufgepasst, ab 2. April gibts neue Infos hier auf der Seite.

Jetzt Termin vormerken!

Lokation für 2010 gesucht!

24h-mtb-rennen

In Action: 24h MTB-Rennen 2009, München

Wir suchen für 2010 eine neuen Location für ein 24h MTB-Rennen und bitten euch deshalb um Unterstützung und Vorschläge. Der mögliche Veranstaltungsort sollte sich im niederbayerischen Raum befinden und die erforderliche Infrastruktur aufweisen.

Wichtig wäre ein Rundkurs mit ca. 5 - 7 km Länge mit +/- 150 Hm, möglichst auf Feld- und Waldwegen oder Trails. Zudem sollte die Event-Location attraktive Zuschauer-Passagen aufweisen. Fahrerlager und Wechselzone sind weitere wichtige Punkte die für die Planung wichtig sind. Ideal wäre auch eine Ortsdurchfahrt (Zuschauer!), die jedoch möglichst bald wieder ins Gelände führen sollte.

Ihr könnt uns eure Vorschläge per eMail senden: info(at)acs-event.de

Sie sollten möglichst gut beschrieben und aussagekräftig sein damit wir sie im Vorfeld auf Eignung prüfen können. Sollten eure Angaben vielversprechend sein, kommen wir gerne zu einer "Probefahrt" vorbei und überzeugen uns selbst von der Event-Tauglichkeit.

Bad Griesbach 2010?

Bis zuletzt waren wir überzeugt, dass wir nach der erfolgreichen Premiere des 24h Mountainbike-Rennens in Bad Griesbach auch 2010 das Rennen wieder als Veranstalter durchführen können und dürfen.

Doch lest dazu den aktuellen Bericht dieser unglaublichen Geschichte, den die Passauer Neue Presse heute veröffentlicht hat und sagt uns im Biker-Forum eure Meinung dazu!

Wir wollen an den Erfolg von 2009 anknüpfen!

Wir stellen den Sport und die Fahrer in den Vordergrund und nicht die finanziellen Interessen!

Wir wollen einen tollen Event und eine interessante, abwechslungsreiche Strecke!

Wir haben mit der Veranstaltung 2009 ein Zeichen in Bad Griesbach gesetzt und neue Impulse und Ideen gebracht!

Bitte helft uns, schreibt ins Forum oder Leserbriefe an die Zeitung!

Hinweis: Dass Bad Birnbach in der Presse genannt wurde ist Zufall. Es hätte auch eine andere Kommune sein können. Mit Bad Birnbach gab es bisher keine Gespräche!

Termin für das 24h Mountainbike Rennen 2010 steht fest!!!

Am 17. und 18. Juli 2010

treffen wir uns wieder in ???

Lasst euch überraschen!

Euer acs-event Team.

Michael Kalivoda (Team Ghost-Maloja) ist Weltmeister!

Bravo Michi! Michael Kalivoda vom Ghost-Maloja-Team erkämpfte sich nach 2007 seinen zweiten Weltmeister-Titel beim 24h Mountainbike-Rennen in Sulzbach-Rosenberg in der Disziplin Herren-Einzel.

Mit großer Anspannung haben wir den "Live-Ticker" im Internet verfolgt, der die Zwischenstände in Sulzbach-Rosenberg lieferte, jedoch leider nicht in Echtzeit. Dass es ein härter Kampf mit mehr Konkurrenz wird war klar, aber dass es letztlich so knapp abgeht muss für die Zuschauer irre spannend gewesen sein.

Jetzt hoffen wir, dass du nächstes Jahr wieder Zeit hast und beim 24 Stunden MTB-Rennen in Bad Griesbach am Start bist.

 

Finde deine Bilder vom 24h MTB-Rennen!

Startnummer eingeben und losgehts!

 

 

Bild1

Bild2

Bild3

Bild4

Stimmen zum ersten 24h MTB-Rennen in Bad Griesbach

Team Aldiana Salzkammergut (Sieger der Kategorie 4er-Herren):

Hallo Team!

Von uns gibt’s Lob zum ersten 24h – Rennen in Bad Griesbach.

Tolle Stimmung, super Publikum, tolle Streckenführung und super Location für das Fahrerlager. Manuel Pliem 

 

Eure Stimmen zum Event könnt ihr hier veröffentlichen.

Servus Biker, ab sofort könnt ihr Bilder vom Rennen sehen bei:

Sportfotograf Gerleigner

oder 

hier von unserem Fotografen Christian Eder.

Weitere Stimmen zum 24h Mountainbike-Rennen

"Hallo Stefan,

unser Team "Velo SMU", davon zwei Mal Ecker (Franz und Thomas), möchten Dir und Deinem Team ein hohes Kompliment ausdrücken, Es war einfach toll, toll, toll .....

Vor allem: Super organisiert, toller Service Deiner Damen, aber natürlich auch eine phantastische Rundumbetreuung. Es hat zu jder Sekunde der 86.400 Sekunden einfach Spaß gemacht. Eine gigantische Herausforderung für Fahrer, Betreuer und vor allem Organisatoren.

Begeistert hat uns vor allem auch, dass so viele Griesbacher (die für Spontanität nicht gerade bekannt sind) 24h beinahe schon frenetisch angefeuert haben. Eine super Stimmung entlang der Strecke.

Wir sind das nächste Mal bestimmt dabei, vermutlich mit erheblicher Geschwindigkeit an Fortpflanzung. Ich gehe davon aus, dass alleine aus unserem Team (leider oder schön?) zwei neue Teams entstehen.

Danke. Und für Euch sicher ein wertvoller Grundstein für den Start einer 24h-Tradition. (Franz, Thomas auch im Namen von Gerhard und Franz)

 

 

Guten Morgen Veranstalter-Team,  

was ihr da auf die Beine gestellt habt, war einfach Klasse. Der ständige Informationsfluss vor dem Rennen, die kompetente Frau an der Startnummernausgabe, die prima Verpflegung, all die Helfer an der Strecke und natürlich auch hinter den Kulissen usw.. Dies/diese haben dazu beigetragen, dass wir Fahrer uns an diesem Wochenende so richtig herzhaft schinden konnten.

Auf der gesamten Strecke immer wieder Zuschauer, die Beifall gespendet haben. Die Atmosphäre, das Spektakel am Anstieg zum Schloß - geschaffen von einem offensichtlich fachkundigen Publikum ... toll !!!  

Danke für ein erlebnisreiches Wochenende sagt Euch das Sport Müller Team